Chaos und Klimbim – die Große Vani

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist es mir also auch passiert! Ich habe ein Schnittmuster zweimal gekauft! Einmal auf einer Anbieterplattform und dann, Jahre später, nochmal direkt.
Ich könnte jetzt sagen, dass es an der dämlichen Dateibezeichnung der Plattform lag. Doch um ehrlich zu bleiben lag es wohl daran, dass ich die Datei nicht gleich gescheit umbenannt habe und daran, dass ich ein bisschen den Überblick verloren habe. Ich habe mittlerweile über 4 GB Schnittmuster in Dateiform, 4 DIN A4 Ordner mit Anleitungen und 3 rappelvolle DIN A3 Ordner mit Papierschnittmustern.
Wie sang Arielle… ich hab zahllosen Kram und viel Plunder, ich erstick in Klimbim… (gaanz wichtig, in der alten Synchro von 1989!!!)
Zuerst sortierte ich es nach „Art“. Shirts, Kleider, Hosen… aber dann kamen die Schnitte, die sowohl Shirt als auch Kleid sind? Also begann ich, nach Designern abzulegen. Doch wohin mit den „One Hit Wondern“?


Tja und so kam es dann eben, dass ich einen Schnitt nun doppelt habe. Und zwar genau den hier. Die #großevani von Emmilou. (damals noch Himmelblau) mit U- Boot- Ausschnitt. Ich hab diesen Schnitt nun schon sooo oft gesehen und wollte ihn auch haben (haha, hatte ich schon). Vernäht habe ich die EP #AngelSoul von EvLi’s-Needle

Wie sortiert ihr die Schnittmuster um den Überblick nicht zu verlieren?

Eure Katharina