Sommer, Sonne, Zuckerwatte

Hallo ihr Lieben,
so das wars jetzt.
Der Sommer ist vorbei!
Ich könnte mal den Kleiderschrank saisonal umräumen aber die letzte Räumaktion bestand darin, die Sportsachen zu verräumen um mehr Platz für die Hoodies zu schaffen. Das ist auch irgendwie „saisonal“.

Ja, der Herbst ist da.
In meinem Garten türmen sich die Äpfel.
Ich hoffe sehr auf einen freundlichen Herbst, immerhin habe ich bald Urlaub und tiefes Meerweh!
Ich brauche dringend Sand in den Schuhen und Meergeruch und Möwen und Fischbrötchen und diesen Wind im Gesicht und die Weite vor Augen… Könnt ihr mir etwas empfehlen?

Ach ja, das Genähte.
Als es gerade mal etwas wärmer war, bin ich mit einer meiner Lieblingsmensch:innen beim Sommerspektakel in Braunschweig Riesenrad gefahren und wir haben uns Zuckerwatte gegönnt.
Bei solchen Gelegenheiten werden meine Verabredungen genötigt, Fotos zu machen (möchte jemand „Stammfotograf“ werden??)
So kann ich euch #meinevivien von @meineherzenswelt zeigen. Vernäht habe ich dieses super süße Matroschkapaneel, dass ich von der besten Schwester zum Geburtstag geschenkt bekam (#werbung wegen Verlinkung)

Genießt euren Sonntag,
Eure Katharina